Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V.

30.09.2021 – Korruption und Geldwäsche

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Laut Transparency International Deutschland e.V. befindet sich Deutschland im internationalen Vergleich nur auf Platz 9 des Korruptions­wahrnehmungsindex 2020. Also alles nicht so schlimm?

Die Praxis der Ermittlungs- und Finanzbehörden ergibt ein anderes Bild. Hiernach führt Korruption in Deutschland keineswegs ein Schattendasein, insbesondere nicht bei grenzüberschreitenden Sachverhalten. Zudem wird Deutschland schon seit Jahren keine Spitzenposition bei der Geldwäsche­bekämpfung zugeschrieben, obwohl die Geldwäsche ein typisches Begleitdelikt der Korruption ist.

Wie sieht es aber tatsächlich aus? Und was ändert sich bei der nationalen sowie internationalen Korruptionsbekämpfung und -vermeidung durch die immer neuen Regeln zur Geldwäschebekämpfung und die neue Europäische Staatsanwaltschaft? Diesen Fragen wird sich die Lunch Lecture widmen!

Lunch Lecture
Donnerstag, 30. September 2021,
13:00 Uhr

Weitere Details können Sie der EINLADUNG entnehmen.

 

Registrieren Sie sich zu dieser Veranstaltung

Ihr Name:

Ihre Email-Adresse:

Ihre Anschrift:


Downloads: