Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V.

29.10.2021 – 11. Herbsttagung

„Untreue – gebändigt?“

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Freitag, 29. Oktober 2021, 15:30-19:15 Uhr
Bucerius Law School, Hamburg, Moot-Court

Vortragende:

– RiBGH Dr. Christina Pernice, BGH, 1. Strafsenat, Karlsruhe
– Professor Dr. Frank Saliger, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Rechtsphilosophie, Ludwig-Maximilians-Universität München
– RA Dr. Till Soyka, Langrock Voß & Soyka, Hamburg
– Professor Dr. Katharina Beckemper, Universität Leipzig

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen.

Voraussetzung für den Besuch der Veranstaltung ist der Nachweis über eine hinreichende Impfung, Genesung oder Testung auf SarsCoV-2.

Im Anschluss an die Veranstaltung soll wie in früheren Jahren die Möglichkeit bestehen, die Diskussion bei einem kleinen Imbiss und einem Glas Wein fortzusetzen. Die Veranstalter würden sich darüber freuen, wenn möglichst viele Teilnehmer diese Möglichkeit nutzen. Die derzeitige Planung steht unter dem Vorbehalt, dass ein derartiges Zusammensein unter den dann geltenden Corona-Vorschriften zulässig sein wird; andernfalls wird auf ein hybrides/virtuelles Format umgestellt werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für Rechtsanwälte wird eine Fortbildungsbescheinigung für 3 Stunden gem. § 15 FAO ausgestellt. Um eine Onlineanmeldung bis zum 15. Oktober 2021 wird gebeten

#wistev #herbsttagung

 

Registrieren Sie sich zu dieser Veranstaltung

Ihr Name:

Ihre Email-Adresse:

Ihre Anschrift:


Downloads: