Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V.

WisteV-Preisträger 2016

Der WisteV-Preis 2016 wurde an zwei Arbeiten vergeben:

 

Dr. Markus Wagner

für seine Dissertation zum Thema

Die Akzessorietät des Wirtschaftsstrafrechts – Zugleich ein Beitrag zu Begriff und Wesen des Wirtschaftsstrafrechts

erschienen im Verlag C.F. Müller, Heidelberg 2016, zugleich Diss. Gießen 2015; 369 S., 109,99 Euro.

Dr. Max-Niklas Blome

für seine Dissertation zum Thema

Rechtsträgerprinzip und wirtschaftliche Einheit – Haftungssubjekte im Wettbewerbsrecht

erschienen im Nomos Verlag, Baden-Baden 2016, 473 S.,122 Euro.